Keine Zünfter ohne Wappen

Wappentafel in der Zunftstube

In der Stube jeder Zürcher Zunft befindet sich eine Wappentafel. So natürlich auch in unserer Zunftstube im "Falken". Auf einer kleineren Tafel werden die Wappen der verstorbenen Zünfter in Ehren gehalten.

Die gültigen Satzungen der Zunft zu Wiedikon vom 22. Januar 1993 bestimmen in Art. 9, dass jeder Zünfter "ein von der Wappenkommission des ZZZ genehmigtes Familienwappen" führen müsse. Das entspricht der Praxis aller Zünfte sowie der Gesellschaft zur Constaffel.